Ulrike Wilkens-Eppinger

  • geb. 1959 in Stuttgart
  • verheiratet, 3 Kinder
  • vierjährige Weiterbildung bei KUNST UND KOMMUNIKATION in Ulm
    2005 Abschlußdiplom für Malerei und Kunsttherapie in der Prävention
    Diplomarbeit: „Apfelbaum und Poesie“

Seit 2005 selbstständig als Kunsttherapeutin und Malerin
im Atelier für Malerei im Schlosshof in Kirchberg/Jagst

  • Malkurse im Atelier im Schlosshof
  • Malstunden mit Vorschulkindern der Kindergärten Lendsiedel und Kirchberg
  • AG „Zeichnen für alle“ im Rahmen der Mittagsbetreuung an der Grund- Haupt-Realschule/Schlözer-Schule Kirchberg
  • therapeutische Malstunden für behinderte Kinder im Adelheidstift Kirchberg
    und für Menschen mit Demenz in den Altenzentren Kirchberg und Blaufelden